Aktuelles

Schützengarten at Home am 3. Juli 2021

Liebe Schützenschwestern,
liebe Schützenbrüder,

heute, während ich diesen Brief schreibe, wollten wir eigentlich in die Wälder ziehen und Birken-grün schlagen. Auf den Zapfenstreich am 11. Juni würden die Morgenfeier und die Königsproklamation folgen, der große Festumzug am Sonntag, dem 13. Juni und dann der Ausklang im Schützengarten am Montag, dem 14. Juni. Dazu drei große Feten im Festzelt. Derartige Großveranstaltungen sind aber zur Zeit noch nicht erlaubt. Aber die Inzidenzwerte gehen deutlich zurück und so sind private Zusammenkünfte wieder möglich. Natürlich bei Einhaltung der gewohnten Hygieneregeln. Der Stab hat deshalb gemeinsam mit den Kompanieführungen entschieden, dass wir am 03.07.2021 ein wenig Schützenfestatmosphäre zu euch Schützinnen und Schützen nach Hause bringen möchten.

Die Gilde liefert euch Bier und nahrhafte Schützenfestpakete der Fleischerei Fuchs für einen Abend mit Freunden in euren Gärten.

Was müsst ihr tun, um dabei zu sein:

  1. Tut euch mit Schützen, Freunden und Bekannten zusammen, die am 3. Juli gemeinsam feiern möchten.
  2. Bestellt mit der unten abgelegten Liste die Getränke und Verpflegung für diesen Abend.
  3. Sorgt dafür, dass am 3. Juli zwischen 9.00 Uhr und 12.00 Uhr jemand an der Lieferadresse ist und das Geld passend parat hat. In dieser Zeit findet die Anlieferung statt.
  4. Im Laufe des Abends besteht dann auch die Möglichkeit per Video zu verfolgen, wie es am Königshof weitergeht.
 
Der Stab und die Kompanieführungen würden sich freuen, wenn es am 3. Juli in vielen Lagenser Gärten heißt: Horrido, wir holen uns Schützenfestatmosphäre in den Garten. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Insbesondere mit der Bierbestellung helft ihr eurer Schützengilde, denn wir haben mit der Warsteiner Brauerei erneut einen Kreditvertrag abgeschlossen, bei dem wir feste Kontingente an Bier abnehmen müssen. Durch die Pandemie hängen wir da allerdings etwas hinterher.
Also: Ein bisschen Schützenfest erleben und dabei unserer Gilde helfen. Macht mit!
 

Horrido
Michael Krügermeyer-Kalthoff
Oberst

PS.: Ob und wann die Schießabende wieder stattfinden können, werden der Stab und die Kompanieführungen in Kürze Juni beraten.